Eine neue Feedback-Kultur für die öffentlichen WCs

Mit Hilfe von QR-Code-Aufklebern in öffentlichen WCs und einem neuen Internet-Portal will die FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH eine neue Feedback-Kultur etablieren. Wie kürzlich vermeldet hat das Unternehmen von der Stadt Frankfurt 31 Anlagen zur Reinigung, Instandhaltung und auch Modernisierung übernommen. Ziel der Kommunikationsoffensive: ein niedrigschwelliger Dialog von Nutzerinnen und Nutzern mit denjenigen, die sich tagtäglich um den Unterhalt und die Reinigung der Anlagen kümmern.

Wer möchte, kann Einschätzungen zum baulichen oder hygienischen Zustand der öffentlichen Anlagen abgeben, einen Mangel per Foto dokumentieren oder auch spezifischere Rückmeldungen und Wünsche senden. Obwohl FES mit Ausnahme der Systemtoiletten mindestens zweimal am Tag jede Anlage inspiziert und reinigt, können neue Mängel und Beschädigungen, z. B. durch Vandalismus, schneller aufgenommen, Dienstleister schneller verständigt und Schäden schneller behoben werden.

Das neue Kommunikationsangebot ist auch ein Versuch, Vandalismus vorzubeugen. FES-Geschäftsführer Benjamin Scheffler: „Aus Gesprächen mit unserem Auftraggeber Stadt Frankfurt und aus eigener Erfahrung wissen wir, dass Vandalismus eines der größten Probleme für den Betrieb der öffentlichen WCs ist und die so dringend benötigte Verfügbarkeit empfindlich beeinträchtigt. Wer Dampf ablassen will, soll Dampf ablassen. Aber bitte nicht mit Fußtritten gegen das Inventar, sondern zivilisiert mit einer Nachricht an uns.“

Die QR-Code-Aufkleber sind im Umfeld der Toiletten gut sichtbar aufgebracht worden. Viele Smartphones scannen direkt mit der Kamerafunktion, bei anderen muss dafür ein heruntergeladener QR-Code-Scanner genutzt werden. Der gescannte Code führt zum neuen Portal feedback.fes-frankfurt.de. Wer möchte, kann seine Beobachtungen dort auch direkt eingeben. Eine Registrierung ist nicht erforderlich.

Ein weiterer, bereits etablierter Rückkanal ist die im vergangenen Sommer gestartete FES Service App. Sie ist kostenlos im App Store oder bei Google Play erhältlich.