Navigation

RMB-Erden

Vom Palmengarten Frankfurt empfohlen

Zur dauerhaften Absicherung der qualitativ hochwertigen Versorgung seiner Pflanzen hat der Palmengarten mit der RMB Rhein-Main Biokompost GmbH einen zuverlässigen Partner gewonnen. Die gütegesicherten Komposte und Erden der RMB mit dem Markennamen Humerra sind ideal zur Bodenverbesserung und Neuanpflanzung im Freigelände. Auch zur Pflanzenanzucht in den parkeigenen Schau- und Gewächshäusern sind sie gut geeignet.

Durch den gezielten Einsatz der Komposte der RMB nutzen die Gärtner im Palmengarten die wertvollen Eigenschaften für die Belebung des Bodens und gesundes, üppiges Pflanzenwachstum optimal aus.

Der Kompost, der in der Frankfurter Bioabfallbehandlungsanlage entsteht, ist ein vollständig hygienisierter Kompost. Er eignet sich hervorragend als Bodenverbesserungsmaterial, das im Garten- und Landschaftsbau ebenso eingesetzt werden kann wie für Balkon- oder Zimmerpflanzen. Der Kompost der Rhein-Main Biokompost GmbH trägt das RAL-Gütesiegel und wird in vorbildlicher Weise in Bezug auf Qualität und Umwelt produziert. Er unterliegt strengen und regelmäßigen Kontrollen.

Der Palmengarten Frankfurt vertraut auf diese geprüfte Qualität, denn nur guter Boden mit reichhaltig Mineralien und Stickstoff gibt Pflanzen die Energie, die sie neben Sonne und Wasser brauchen.

Der Palmengarten
Palmengarten
Siesmayerstraße 61
60323 Frankfurt am Main


Telefon:
(069) 212-3 39 39
(069) 212-3 66 89
(069) 212-3 91 11 (nur Ansagetext)


E-Mail: info.palmengarten@stadt-frankfurt.de
Webseite: palmengarten-frankfurt.de

RMB Kontakt

RMB Rhein-Main Biokompost GmbH
 

Peter-Behrens-Str. 8
60314 Frankfurt

Telefon: 
069 408986-0

Telefax: 
069 408986-10

E-Mail: 
services@rmb-frankfurt.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 8.00 - 16.00 Uhr
Sa.         9.00 - 12.00 Uhr