Navigation

RMB Rhein-Main Biokompost GmbH

Wir sind eine Tochtergesellschaft der FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH. Unsere Bioabfallbehandlungsanlage, die wir betreiben, ist eine der modernsten Anlagen ihrer Art.

Mit unserer Technik wenden wir hier das natürlichste Reclycing-Verfahren der Welt an. In nur 21 Tagen vergären die Bioabfälle zu Biogas, das anschließend via Kraft-Wärme-Kopplung in Strom und Wärme umgewandelt wird. Den eigenen Energiebedarf decken wir dabei komplett ab, den Überschuss von durchschnittlich 140 % an elektrischer Energie speisen wir in das öffentliche Netz ein.

Kompostierungsverfahren und Vergärung laufen in unserer Anlage parallel ab, daher stellen wir im gleichen Prozess auch qualitativ hochwertigen Kompost her: ein durchweg natürliches Produkt, das im heimischen Garten ein Pflanzenwachstum ohne Chemie ermöglicht.

Die Bioabfallbehandlungsanlage verfügt über eine effiziente Anlage zur Aussortierung von Störstoffen wie Plastikfolien.  Leider nimmt der Gehalt an Fremdstoffen, die nicht in die Biotonne gehören, in Frankfurt seit ca.

Aktuell erreichen Sie die RMB über die neue Zufahrt von der Riederhofstraße aus! Grund hierfür sind umfangreiche Sanierungsmaßnahmen im Bereich der Peter-Behrens Straße. Nach deren Beendigung ist RMB wieder über die Peter-Behrens Straße erreichbar.

Von Natur aus das Beste.

Mehr über die FES und ihre Töchter und Beteiligungen

Die aktuellen Pressemitteilungen der FES, ihren Tochter- und Beteiligungsgesellschaften.