Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Erweiterte Arbeitszeiten in der Straßenreinigung – Verkehrsführung auf den Wertstoffhöfen

Um die Ansteckungsgefahr unter Mitarbeitern zu minimieren, streckt FES ab Donnerstag auch in der Straßenreinigung den Arbeitsbeginn, Pausenzeiten und Dienstenden. Künftig nehmen die ersten Arbeitsgruppen ihre Tätigkeit schon um 5.30 Uhr auf, der Einsatz mit Kehrmaschinen beginnt um 6 Uhr. Für die Müllabfuhr wird eine entsprechende Maßnahme bereits seit Montag umgesetzt.

Zu Wartezeiten kann es ab sofort beim Kofferraumservice kommen. Um die Zahl der Fahrzeuge und Kunden auf dem Betriebsgelände zu begrenzen, erfolgt auf den sechs Wertstoffhöfen ab sofort eine Verkehrssteuerung.