Navigation

Straßenreinigung erhöht den Takt

Sonntag, 6. August, 16.30 Uhr. Kaiserstr./Gallusanlage (Bahnhofsseite)

Die Kampagne #cleanFFM bringt nicht nur mehr Papierkörbe. Auch die Reinigungsfrequenz der FES-Straßenreinigung wird angepasst. Nachmittags sowie sonn- und feiertags gibt es seit einigen Wochen an zentralen Straßen und Plätzen der Stadt zusätzliche Reinigungsdurchgänge. FES hat dafür elf Straßenreiniger neu eingestellt.

Bei einem Ortstermin am Übergang von Bahnhofsviertel und Innenstadt berichtten die Fachleute, welche Verschmutzung/Vermüllung für diese Stadtteile am Wochenende typisch ist. Außerdem wirde erläutert, warum die sonntägliche Reinigung für das Erscheinungsbild der Stadt wichtig ist. Anschließend besteht die Möglichkeit, die Straßenreiniger bei ihrer Arbeit ein Stück zu begleiten, Bilder zu machen, Fragen zu stellen.