Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Erfahrungsberichte

Thomas Kulka im Glück

So kam ich zur FES-Gruppe:
Ich habe 2013 im Internet nach einer neuen Arbeitsstelle gesucht, dabei eine Stellenausschreibung der FES-Gruppe gesehen und mich daraufhin beworben.

Das mache ich in meinem Job:
Ich bin als Fahrer/Lader in der Umleerabteilung der Tochtergesellschaft FAS tätig und fahre dort Front- sowie Hecklader-Fahrzeuge.

Deshalb ist mein Job für mich einzigartig:
Die Kollegen sind einfach klasse, das macht viel aus.

Mein Tag beginnt mit…
...einer guten heißen Tasse Tee.

An der FES-Gruppe finde ich klasse, dass...
durch die festen Arbeitszeiten die freie Zeit mit Familie und Freunden nicht zu kurz kommt. Und da immer und überall Müll produziert wird, ist der Job in der FES-Gruppe eine sichere Sache.


Frauen in Männerberufen: Katrin Neef

So kam ich zur FES-Gruppe:
Im Januar 2012 habe ich meine Kraftwerker Ausbildung im Gaskraftwerk Köln beendet und war voller Elan. Doch leider war zu dieser Zeit das Gas zu teuer, somit stand das Kraftwerk still und ich konnte mein neues Wissen dort nicht einsetzen. Deshalb habe ich mich in Hessen bei der FES/ MHKW beworben, um mein Gelerntes anzuwenden und meinen Wissensstand zu erweitern.

Das mache ich in meinem Job:
Ich überwache und steuere den gesamten Produktionsprozess des MHKW.

Deshalb ist mein Job für mich einzigartig:
1. Ich arbeite nur mit Männern zusammen.
2. Wir erzeugen umweltfreundliche Energie und Wärme.
3. Der Betrieb läuft rund um die Uhr 365 Tage im Jahr.

Mein Tag beginnt mit…
…der Übergabe der wichtigsten Ereignisse der vorherigen Schicht.

An der FES-Gruppe finde ich klasse, dass…
...sie mein Umfeld und die Umwelt von den Hinterlassenschaften der Wohlstandsgesellschaft fach- und sachgerecht befreit und diese verwertet.

Marc Neumann

So kam ich zur FES-Gruppe:
Als Berufseinsteiger, der gerade sein Studium erfolgreich abgeschlossen hatte.

Das mache ich in meinem Job:
Nach über 5 Jahren in der FES-Unternehmensgruppe gestalte ich heute im Team den Aufbau unserer „neuen“ FFR- Niederlassung in Darmstadt. Zu meinen Hauptaufgaben zählen Führungsverantwortung (Mitarbeiterführung), die Kalkulation von individuellen Angeboten und Ausschreibungen (Vertriebstätigkeiten), sowie die betriebliche Planung und Steuerung zur Umsetzung unserer Dienstleistungen.

Deshalb ist mein Job für mich einzigartig:
Weil mein Beruf / Job mir jeden Tag neue Herausforderungen stellt.

Mein Tag beginnt mit…
…Neugier, Spannung und Interesse, weil kein Tag dem anderen gleicht.

An der FES-Gruppe finde ich klasse, dass…
…man als „junger Mensch“ die Möglichkeit bekommt, seine Affinitäten in der facettenreichen Arbeitswelt der FES- Gruppe kennenzulernen, weiterzuentwickeln und zu verstärken.


Das könnte Sie auch interessieren

Wir suchen Sie!

Werden Sie ein Teil der FES-Mannschaft und finden Sie attraktive Jobs. 

zu den Stellenangeboten

Qualifizierung zum Fahrer / Lader (m/w)

Entwickeln Sie sich weiter und nehmen Sie an unserer Qualifizierung zum Fahrer / Lader teil.

mehr Informationen

Berufskraftfahrer

Wir machen Träume wahr. FES ist ein toller Arbeitgeber – insbesondere für Berufskraftfahrer.

mehr Informationen

Initiativbewerbung

Sie wollen in einer Unternehmensgruppe arbeiten, die Ihnen persönlich eine Zukunft bietet und gleichzeitig in seinem Handeln auf Nachhaltigkeit ausgerichtet ist? Dann sind Sie bei uns richtig. Jedoch kommt aktuell keine ausgeschriebene Position für Sie in Frage? Bewerben Sie sich trotzdem!

wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung

Kontakt

FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH

Servicetelefon: 0800 2008007-0
Servicetelefax: 069 212-31323

E-Mail schreiben zum Servicecenter